Projekte

2016 – 2017 Projekt „Electronic Know Your Customer“, Deutsche Bank, Workflow-Anwendung zur Verwaltung von Kundendossiers im Bereich Vermögensmanagement; Aufgaben: Anforderungsanalyse, Software-Architekur, Teamleitung mit verteilten Teams in Indien und Kanada
2015 – 2016 Veröffentlichung des Java-Frameworks ACAF (A Common Application Framework), ein leichtgewichtiges Basis-Framework für die Implementierung von robusten, technologiefreien Geschäftsklassen mit transparenter Anschlussmöglichkeit an beliebige Frameworks. Das Framework beinhaltet u.a. ein O/R Mapping zur Speicherung von Geschäftsobjekten in einer relationalen Datenbank und eine XML Serialisierung/Deserialisierung für Geschäftsobjekte.
2015 Veröffentlichung des Programmier-Werkzeugs Message Compiler zur Internationalisierung von Anwendungen.
2014 – 2015Entwicklung der iPhone App GeoPosition, Version 2.0; Leitung eines Bauprojekts zur Renovierung und Ausbau eines Dreifamilienhauses
2012 – 2013 Projektleitung für das Belegdruck-Projekt bei der Rhenus Medien Logistik
2011 Entwicklung der iPhone App GeoPosition; Entwicklung von Web-Services und Prozess-Komponenten für Beleg- und Rechnungsdruck und Versorgung des Lagerverwaltungssystems Helas aus Klopotek bei der Rhenus Medien Logistik
2009 – 2010 Münchener Hypothekenbank eG: Web-Anwendung zur Kreditanbahnung von Immobilienfinanzierungen für die Kunden der MHB
2008Münchener Hypothekenbank eG: Design und Implementierung einer service-orientierten Architektur zur Kreditanbahnung und Refinanzierung für externe Kunden und Portal-Anbieter von Immobilienfinanzierungen
2003 – 2007 Münchener Hypothekenbank eG: „Integrierte Immobilienfinanzierung“ (IFI), Integration der Kreditanwendung der MHB in die Bankarbeitsplätze der GAD und Fiducia
2003 Daimler Chrysler AG: „Werkstatt Informations-System“ (WIS), weltweit eingesetzte Anwendung zur Wartung von Fahrzeugen
1999 – 2002 FIBA: Komplettanwendung für die Aufgaben der FIBA (Verwaltung von Spielern, Schiedsrichtern, Wettbewerben, …) auf Windows NT/2000 mit Internetanbindung
1998 – 1999 Deutsches Patent- und Markenamt: „DEPATIS“ Anwendung zur Archivierung und Recherche mit Workflow für Patentdokumente
1996 – 1997 iZB Soft: Portierung der Serveranwendungen von Unix nach Windows NT
1994 – 1996 Deutsche Telekom: „Intelligente Netze“, Anwendung zur Abrechnung von Service-Rufnummern und Televoting
1993 – 1994 Landeszentralbank Bayern: „Zentrales System Management“, Anwendung zur Softwarepaketierung, -verteilung und vollautomatische bedienerlose Installation auf OpenVMS Systemen
1992 – 1993 Südwestbank: „FCL-Translator“ für die Umsetzung von FCL (IBM 4700) Programmen in einem vollautomatischen Vorgang nach C++ und somit auf offene Systeme (OpenVMS, OSF/1, Windows NT)
1991 – 1992 Banca Nazionale dell’Agricoltura: „VAX B-Loop Server“, Entwicklung von Hard- und Software zum Betrieb von IBM 4700 Peripheriegeräten an Open VMS/VAX Systemen
1989 – 1990 Südwestbank: Einbindung einer IBM 4700 (PU Type II) ins DECnet Netzwerk

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch